Heinzlich Willkomen!

  

Zwei Herren, zwei Mikrofone, eine Holzkiste, eine Gitarre und jede Menge vergnügliche Lieder. So sieht ein bunter Abend oder auch Nachmittag mit HEINZELVIS aus. Mit Songs von illustren Künstlern wie z.B. Frank Zander, Torfrock, Jürgen von der Lippe usw. widmet man sich einem Genre, welches heutzutage scheinbar nur noch am Rande wahrgenommen wird. Das ganze wird noch durch einige Eigenkompositionen ergänzt, welche sich nahtlos in diesen Stil einfügen. Hier werden jeglicher Ernst und der alltägliche Wahnsinn bewusst ausgespart! 

HEINZELVIS-BOTSCHAFTER DES FROHSINNS